Sie sind hier: Root > Kosmetik > Jean D´Arcel

Firmengeschichte Jean D´Arcel

Das Familienunternehmen JEAN D'ARCEL COSMETIQUE steht nun seit über 50 Jahren für hochwertige, wirksame Hautpflege und die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Kosmetikerin. JEAN D'ARCEL Produkte werden heute in mehr als 40 Ländern angeboten.

Wichtige Stationen der Firmengeschichte:

  • 1960 Paul Sergent gründet die JEAN D'ARCEL COSMETIQUE in Paris
  • 1969 Verlegung des Firmensitzes nach Kehl am Rhein und Übernahme der Geschäftsführung durch Waltraud Sergent, der Gattin des Firmengründers.
  • 1976 Bezug des neuen Firmengebäudes
  • 1990 Eröffnung des Schulungszentrums in Kehl
  • 1992 Übernahme der alleinigen Geschäftsführung durch Waltraud Sergent
  • 1994 Sohn Daniel Sergent wird Mitgesellschafter des Unternehmens
  • 1996 Bezug des neuen Firmengebäudes mit modernster Technik zur Produktion von kosmetischen Produkten nach der neuen europ. Kosmetikverordnung
  • 2000 Erweiterung der Gebäude für Konfektionierung, Lager und Bulkproduktion
  • 1996-2002 Dynamischer Ausbau der pflegenden Kosmetik mit Vitamin C, Oligo, Miracle®, Retinol, Q10, Soin d´Arôme und Renovar® sowie der Thalasso Body Line2003 Start des neuen BRILLANT Make-up Systemes und der neuen Linen
  • Purifiante, ThalassoVisage und Parfum INCARNATION®
  • 2004 Bezug des neuen Verwaltungsgebäudes
  • 2004 Eröffnung des neuen Schulungscenters
  • 2007 Eröffnung des JEAN D'ARCEL Instituts


Geleitet wird das Unternehmen von Herrn Klaus Jäger als Geschäftsführer.

  • eine Produktphilosophie, mit der sich weltweit Kosmetikerinnen identifizieren
  • eine innovative Forschungs- und Entwicklungsarbeit
  • ein strenges Qualitätswesen
  • eine sorgfältige Rohstoffauswahl
  • einen hohen Produktionsstandard
  • die Konzentration auf den Vertriebsweg Kosmetikinstitut
  • ein intensives und umfangreiches Schulungsangebot
  • und besonders durch partnerschaftliche Kundenbeziehungen